Archiv des Autors: Anja Feldhorst

Branchentreff Literatur in Wittstock/Dossen

Am Samstag den 23. April 2022 trifft sich in Wittstock/Dosse von 14:30 bis 18:00 Uhr alles, jede und jeder, die mit Literatur, Schreiben und Lesen zu tun hat. Ich bin dort auch zu finden, signiere Bücher, beantworte Fragen, plaudere aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Branchentreff Literatur in Wittstock/Dossen

Website-Relaunch – Coming soon

Meine Website ist bereits etwas in die Jahre gekommen – und erhält deshalb im Sommer ein neues Kleid. Dann erfahrt ihr auch etwas über mein neues Romanprojekt. Sobald „DAMN’D Unit – Die Pforte zur Hölle (AT)“ abgeschlossen ist – die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Website-Relaunch – Coming soon

Valentinstag-Special mit Oma Krawutke

… im Gasthaus Göske. Die Krawutkes treiben diesmal ihr Unwesen in der Ostprignitz: Am Valentinstag stelle ich meine neue Anthologie „Oma Krawutke ermittelt – Berliner Kurzkrimis“ im Gasthaus Göske in Wernikow vor. Dazu gibt es ein leckeres Buffet – hausgemacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Termine/Lesungen | Kommentare deaktiviert für Valentinstag-Special mit Oma Krawutke

Krimi-Lesung mit Anja Feldhorst und Ulrike Bliefert in der Alten Synagoge Krakow am See

Gemeinsam mit meiner wunderbaren Kollegin Ulrike Bliefert lese ich zugunsten des Vereins „Radeln im Alter“ in der Alten Synagoge Krakow am See. Neben zwei Güstrower Kurzkrimis wird es ein Wiedersehen mit den Krawutkes aus Berlin geben. Musikalisch begleitet werden wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine/Lesungen | Kommentare deaktiviert für Krimi-Lesung mit Anja Feldhorst und Ulrike Bliefert in der Alten Synagoge Krakow am See

Güstrow TV berichtet über den Güstrower Krimiherbst …

und die Jahreshauptversammlung der Mörderischen Schwestern. Ich stehe Christian Menzel Rede und Antwort. Wer mehr erfahren möchte über die Mörderischen Schwestern und den Güstrower Krimiherbst, guckt hier: Mörderische Schwestern oder hier: Programm VV 2019.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Güstrow TV berichtet über den Güstrower Krimiherbst …

Prignitzer Schreibsalon ist online

Meine Schreibkurse und Seminare haben nun ein eigenes Zuhause: den Prignitzer Schreibsalon. Hier geht’s zur Webseite: Prignitzer-Schreibsalon.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Prignitzer Schreibsalon ist online

Güstrower Krimiherbst: Krimimatinee in der Uwe-Johnson-Bibliothek

Wussten Sie, dass der Maskaron über dem vierten Torbogen des Güstrower Schlosses den pensionierten Kastratensänger Emiliano Lazzarini zeigt? Den, der in schwere kriminelle Handlungen um ein alterndes Maltesterhündchen verstrickt war? Oder dass das Rauchen zu den Lastern gehört, die im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine/Lesungen | Kommentare deaktiviert für Güstrower Krimiherbst: Krimimatinee in der Uwe-Johnson-Bibliothek

Autorentreffen 2019 in Nürnberg – und ich bin dabei

Das 16. Autorentreffen in Nürnberg, vom 30.05. bis 01.06.2019, organisiert und veranstaltet von Ursula Schmid-Spreer – und ich halte einen Vortrag über Erzählperspektiven und gebe einen ganztägigen Workshop zur Figurenentwicklung. Mit von der Partie sind außerdem Titus Müller und Katrin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Autorentreffen 2019 in Nürnberg – und ich bin dabei

Kurs Kreatives Schreiben in der Bibliothek Meyenburg

Sie haben Lust erfundene oder erlebte Geschichten zu Papier zu bringen. Sie möchten endlich Ihren Roman fertigschreiben. Sie wollen Ihren eigenen Stil entwickeln und das Handwerk des belletristischen Schreibens lernen. Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Kursleiterin: Anja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kurs Kreatives Schreiben in der Bibliothek Meyenburg

Apiophobia – wenn eine Bienenphobie tödlich endet …

Mein neuer Kurzkrimi Apiophobia ist erschienen – druckfrisch und tödlich. Die Hauptrolle spielen der Provinz-Magnum Thomas Grossmann, die Arzthelferin Vivi – und jede Menge Honigbienen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Apiophobia – wenn eine Bienenphobie tödlich endet …