2. Frauenkrimifestival in Hannover

Vom 3. bis zum 5. November 2011 findet in Hannover das 2. Frauenkrimifestival statt. Viele, viele meiner Kolleginnen werden dort sein und lesen. Wer wann wo liest, könnt ihr hier herausfinden: Termine Frauenkrimifestival Hannover.
Ich lese in Hannover u. a. meine gerade frisch erschienene Kurzgeschichte „Krippenspiel“ und zwar im Eilenriedestift: Hier gibt’s die genauen Infos.

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen, Termine/Lesungen | Hinterlasse einen Kommentar

2. Berliner Krimimarathon

Mein lieber geschätzer Kollege Stephan Hähnel hat das Unmögliche möglich gemacht: Vom 28. bis 30. Oktober wird in Berlin wieder gemordet! Der 2. Berliner Krimimarathon lädt alle Freunde und Freundinnen des gepflegten Meuchelns ein zu 18 Lesungen mit 25 Autorinnen und Autoren, die der Kunst des literarischen Mordens frönen. Ich fröne äh lese auch – zusammen mit dem Urgestein des Deutschen Soziokrimis Horst Bosetzky und meiner lieben Kollegin aus dem tiefsten Sachsen, Claudia Puhlfürst. Infos zur Lesung am 30.10.2011 gibt’s hier.
Weitere Infos und die übrigen Lesungstermine und SchreibtischtäterInnen stehen unter www.berliner-krimimarathon.de.

Veröffentlicht unter Termine/Lesungen | Hinterlasse einen Kommentar

Der Reader Club von Sony sucht weihnachtliche Kurzgeschichten

Wie schon im letzten Jahr bietet der Reader Club von Sony seinen Mitgliedern kostenlose Kurzgeschichten zum Advent. Für die Autorinnen und Autoren der Geschichten gibt’s neben 100 Euro Honorar eine Menge Aufmerksamkeit von inzwischen 30.000 Reader-Club-Mitgliedern und eine Verlinkung zu den eigenen E-Books.
Voraussetzung ist lediglich, dass ein oder mehrere E-Books des Autors bzw. der Autorin bei libri.de downloadbar sind.
Falls ihr euch mit einer Geschichte beteiligen wollt: Hier gibt’s alle Details zur Ausschreibung: http://www.uschtrin.de/pr_readerclub.html

Veröffentlicht unter Allgemein, Literaturbetrieb | Hinterlasse einen Kommentar

Hunger auf das Böse … Fotografieren mit Messer und Gabel

Ende September lese ich zusammen mit meiner geschätzten Kollegin Susanne Kliem im Krimi-Salon der Bruno-Lösche-Bibliothek Kurzgeschichten rund ums Thema Essen. Lesungsankündigungen sind immer hübscher mit Autorenfotos. Also machten wir uns eines schönen Tages auf zu Robert Bartholot … und das ist nach Stunden harter Arbeit 😉 dabei herausgekommen:
Anja Feldhorst und Susanne Kliem haben Hunger auf das Böse
Und hier gibt’s die Details zur Lesung.

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine/Lesungen | Hinterlasse einen Kommentar

06.05.2011 Der Fluch der Gondel – Die große Geisterbahnkrimitour in Mönchengladbach

Steigen Sie ein, gondeln und gruseln Sie mit auf der großen exklusiven Criminale-Geisterbahn-Tour zum Auftakt der Rheydter Frühjahrskirmes! Die „Haunted Mansion“, Europas einzige Gondelgeisterbahn, und zahlreiche spannende Kurzkrimis per Mikro live gelesen erwarten ein Publikum mit Sinn für kriminellen Nervenkitzel!
Freie Fahrt für alle Zuhörer und unsere Wilde 13+ KrimiautorInnen-Crew.
Wir übernehmen keine Gewähr bei Herzrhythmusstörungen, aber dafür eine Gänsehaut- und Spaß-Garantie der besonderen Art!

Mit: Anja, Feldhorst, Guido M. Breuer, Nadine Buranaseda, Peter Godazgar, Sylvia Grünberger, Thomas Kastura, Jürgen Kehrer, Michael Kibler, Manfred H. Krämer, Judith Merchant, Ursula Meyer, Niklaus Schmid, Ella Theiss, Uwe Voehl
Wo: Geisterbahn Kirmes Rheydt, Grachtplatz 07, Mönchengladbauch
Wann: Freitag, 06. Mai 2011 um 20 Uhr
Eintritt frei

Veröffentlicht unter Termine/Lesungen | Hinterlasse einen Kommentar

05.05.2011 Freundschaftsdienste post mortem – Lesung in Viersen

Um getötete Freunde geht es hier: In Anja Feldhorsts „Teufelsgenossen“ wird 1967 in einer Berliner WG eine Frau ermordet. Plötzlich spielen auch Verfassungsschutz und Stasi mit. In Erwin Kohls „Schwarzes Wasser“ wird die Leiche des Obdachlosen Joschi gefunden. Eine teure, undichte Taucheruhr bringt seinen Freund, einen pensionierten Polizisten, auf die richtige Spur. In Nicole Bachmanns „Inzidenz. Lou Becks zweiter Fall“ soll Freund Gian an seinem Arbeitsplatz im Statistischen Bundesamt Neuenburg Suizid begangen haben, aber bald weiß Lou es besser.

Wo: Marcus-Apotheke, Venloer Str. 2-6, Viersen-Dülken, Tel.: 02162/266490
Wann: Donnerstag, 05. Mail 2011 um 16 Uhr
Eintritt bitte telefonisch bei der Apotheke erfragen

Veröffentlicht unter Termine/Lesungen | Hinterlasse einen Kommentar

02.12.2010 Mörderische Weihnacht in Pankow

Die „Bibliothek am Wasserturm“ und „Wortmotive – Die Krimilesebühne“ laden alle Krimifreunde zu einer mörderisch-literarischen Bescherung ein. Es lesen Veit Etzold, Anja Feldhorst und Stephan Hähnel.
Für alle Weihnachtsfreunde und -muffel sowie jene, die sich für literarisch Verwerfliches interessieren, genau das Richtige in der dunklen Vorweihnachtszeit.

Wo: Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227-228, 10405 Berlin
Wann: Donnerstag, 02.Dezember 2010 um 20:00 Uhr
Eintritt: frei

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

01.12.2010 „Schlafzimmermorde“ in der Bruno-Lösche-Bibliothek

Aus süßen Träumen werden Alpträume. Die Mörderischen Schwestern Iris Leister, Barbara Ahrens, Sabine Alt und Anja Feldhorst präsentieren tödliche Gute-Nacht-Geschichten.

Wo: Krimisalon der Bruno-Lösche-Bibliothek,
Wann: Mittwoch, 01.12.2010, um 19:00 Uhr
Eintritt frei, Gefördert durch den Autorenlesefonds Berlin

Veröffentlicht unter Termine/Lesungen | Hinterlasse einen Kommentar

27.11.2010 Lesung „Mord nach Noten“

…und dazu singt – solang er kann – der Lichtenrader Männerchor.
Die mörderischen Schwestern morden taktvoll. In einer Casting-Show wird ganz unmelodiös die Konkurrentin aus dem Weg geräumt, eine Ehefrau erlebt das letzte Schnarchkonzert ihres Gatten, zwei Jäger erlegen ein Akkordeon mit Blattschuss, und beim Charlottenburger Schlosskonzert gehen zwei Sopranistinnen bis zum Äußersten. Musik kann eben nicht nur Nerven töten…
Es lesen: Brigitte Hähnel, Anja Feldhorst, Heidi Ramlow und Martina Arnold

Wo: Nachbarschaftsheim Schöneberg, Kultur – Café, Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin
Wann: Samstag, 27.November 2010, 19:30 Uhr
Eintritt: 10,- € ermäßigt 6,- €

Veröffentlicht unter Termine/Lesungen | Hinterlasse einen Kommentar

Druckfrisch „Zeichen“

Letzte Woche brachte meine geschätzte Kollegin Heidi Ramlow die „Tropical Islands Krimis“ mit, ganz frisch vom Druck – sozusagen noch druckerpressenwarm. Zwei schicke Hefte mit Kurzkrimis der Berliner Mörderischen Schwestern, exklusiv geschrieben für das Tropical Islands. Meine Geschichte „Zeichen“, featuring den Krawutke-Clan, kann nachgelesen werden in Band 2 ab Seite 3. Zu kaufen gibt’s die Hefte – Überraschung – im Buchshop des Tropical Islands.

Veröffentlicht unter Neuerscheinungen | Hinterlasse einen Kommentar