Güstrower Krimiherbst: Krimimatinee in der Uwe-Johnson-Bibliothek

By Dr.T.Wesolowski – Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=24976229

Wussten Sie, dass der Maskaron über dem vierten Torbogen des Güstrower Schlosses den pensionierten Kastratensänger Emiliano Lazzarini zeigt? Den, der in schwere kriminelle Handlungen um ein alterndes Maltesterhündchen verstrickt war? Oder dass das Rauchen zu den Lastern gehört, die im Allgemeinen, aber ganz besonders für sich in Güstrow herumtreibende Serienmörder fatale Folgen haben können? Nein? Dann kommen Sie doch trotz der frühen Stunde in die Uwe-Johnson-Bibliothek und genießen Sie vier kurzweilige Güstrower Minikrimis! Kaltgetränk inclusive! Ihre mörderischen Gastgeberinnen sind die Autorinnen Ulrike Bliefert, Anja Feldhorst, Uschi Kurz und Astrid Ann Jabusch.

Wann: Freitag, 01.11.2019
Wo: Uwe-Johnson-Bibliothek, Am Wall 2, 18273 Güstrow
Eintritt frei – Spenden werden erfreut entgegengenommen

Dieser Beitrag wurde unter Termine/Lesungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.